Laufregeln

Regeln während der Lauftreffstunde

Der Lauftreff hat mehrere Walking/Laufgruppen. Gelaufen wird 60 Minuten lang.

Joggen

Anfänger/BeginnerFitnerssläufer/innen
Laufstrecke ca. 5-6 km
mit bis zu 10 Gehpausen
StundengruppeFitnessläufer/innen ohne Zeitvorgabe, die einfach nur 1 Stunde ohne Pause laufen (Streckenlänge ist egal)
Gruppe 8:15Läufer/innen
Trainierte
ca. 7 km
Gruppe 7:30Läufer/innen
Trainierte
ca. 7 – 8 km
Gruppe 7:00Fortgeschrittene Läufer/innen
ca. 8 – 9 km
Gruppe 6:30Fortgeschrittene Läufer/innen
Gut Trainierte
ca. 9 – 10 km
Gruppe 6:00Fortgeschrittene Läufer/innen
Sehr gut Trainierte
individuelle km

Seite ansehen

Walken

Gruppe 1 / Tempo: langsamStrecke ca. 4 km
inkl. Techniktraining
Gruppe 2 / Tempo: mittelStrecke ca. 5 km
Powerwalker / Tempo: schnellStrecke ca. 6 km und mehr

Die Kilometerleistung ist in Abhängigkeit mit der gewählten Strecke.
Der Betreuer achtet darauf, dass die ausgewählten Strecken abwechslungsreich sind und auch bei Dunkelheit ein gefahrloses Laufen/Walken möglich ist.

Um einen geordneten Ablauf während der Lauftreffstunde zu gewährleisten haben die Mitglieder/ innen einige wenige Regeln, die ausnahmslos von allen Teilnehmern zu akzeptieren sind, einzuhalten. ( Läufer/Betreuer/Walker stehen nachstehend neutral für beide Geschlechter)

  1. Jede Gruppe wird durch einen Lauftreffbetreuer geführt der den Weg bestimmt. Er bestimmt das Lauftempo und ggf. sportliche Einlagen.
  2. Der Betreuer darf nur mit vorheriger Genehmigung durch diesen überholt werden.
  3. Die Trainingseinheit sollte sich wie folgt zusammensetzen -Warmlaufphase -Belastungsphase -Auslaufphase (Beim Lauftreff gibt es keinen Endspurt)
  4. Alle Gruppen beginnen gleichzeitig und kommen gemeinsam zurück. Jeder achtet darauf, dass die Gruppe zusammen bleibt.
  5. Bei zu schnellem Tempo soll der Betreuer schnellstmöglich angesprochen werden
  6. Kein Teilnehmer verlässt die Gruppe eigenmächtig, sondern meldet sich beim Betreuer vorher ab. Dies dient der Sicherheit aller Teilnehmer.
  7. Die Straßenverkehrsordnung ist eigenverantwortlich von allen Teilnehmern einzuhalten.
  8. Die Lauftreffstunde ist keine Wettkampfveranstaltung.
  9. Hunde dürfen mitgenommen werden, wenn alle Teilnehmer einer Gruppe einverstanden sind. In diesem Fall hat der Hundehalter mit seinem angeleinten Hund am Schluss der Gruppe zu laufen.
  10. Bei Dunkelheit sollten reflektierende Kleidungsstücke und/oder Blinkies getragen werden. Das Mitführen von Taschenlampen oder Stirnlampen ist ebenfalls zu empfehlen.
  11. Der Betreuer hat die Berechtigung, Teilnehmer bei Nichteinhalten des Gruppentempos in eine höhere oder niedrigere Gruppe zu schicken.

Hier noch ein Hinweis an alle Alle: Unsere Betreuer übernehmen Ihre Aufgaben ehrenamtlich.

Aktuell werden unsere Newsletter von ishAOLYahoo und Freenet leider als Spam abgewiesen! Diese ca. 7% unserer Mitglieder können leider keinen Newsletter empfangen und wir haben darauf auch keinen Einfluß! Schaut einfach öfter einmal auf die Webseite oder meldet euch in unserer WhatsApp-Liste an.
Holler Box