Kein “Laufen unter Flutlicht” dieses Jahr

Wie die Stadt Erkrath mitteilt, ist dieses Jahr das “Laufen unter Flutlicht” aus Energiespargründen nur möglich, wenn gleichzeitig ein regulärer Trainingsbetrieb stattfindet. Dies ist am Toni-Turek-Stadion nicht der Fall! (s. Pressemitteilung der Stadt Erkrath)

Dieses Jahr wird es also bei uns im Toni-Turek-Stadion KEIN Laufen unter Flutlicht geben.

Für uns als Lauftreff ist das weniger relevant, da wir sowieso Abends mit Lampen gut beleuchtet in Erkrath und Umgebung unterwegs sind.

Allerdings können wir deshalb in den Wintermonaten auch Dienstags kein Lauftraining / Tempotraining auf der Bahn mehr anbieten. Evtl. Tempotraining am Samstag oder Sonntag also nur in direkter Absprache mit der Trainerin!

Der reguläre Lauftreff findet natürlich das ganze Jahr über durchgehend statt!

Kommentar verfassen